3
Apr

Unser smart garden Shop ist online – Einführungsangebot

Endlich ist es so weit. Nach 2,5 Jahren Entwicklungsarbeit haben wir MIYO für Euch im webshop.

Bist Du neugierig, wie MIYO aussieht und funktioniert? Dann hol Dir schnell noch mal Informationen auf der website

Willst Du das Einführungsangebot nutzen? Dann nichts wie los zu unserem Webshop:

webshop


Der Einführungsrabatt gilt für alle Waren in unserem webshop – ist nicht mit anderen Gutscheinen kombinierbar.

27
Mär

MIYO macht deinen Garten fit für die Ostereier-Suche!

Zur Osterzeit, wenn der Osterhase durch die heimischen Gärten hoppelt, und die ganze Familie aufgeregt nach den versteckten Ostereiern sucht, muss der Garten in top Form sein. Schade nur, wenn dein straffer Zeitplan über die Feiertage keine intensive Gartenpflege zulässt. Wenn du deinen Garten langfristig und mit wenig Aufwand in guten Händen wissen möchtest, dann ist MIYO genau das richtige für dich! MIYO sorgt dafür, dass du die Feiertage stressfrei überstehst.

Dabei steuert das smarte System die Bewässerung von ganz alleine und versorgt deine Pflanzen bedarfsgerecht, indem Feuchtigkeitszustand, Helligkeit und Temperatur deiner Pflanzen regelmäßig gemessen werden. Sobald MIYO feststellt, dass deine Pflanzen etwas mehr Wasser benötigen, bewässert er dein Grün vollautomatisch. Möchtest du dennoch die Kontrolle behalten, so kannst du MIYO ganz einfach über die App steuern, indem du individuelle Feuchtigkeitsgrenzen, Bewässerungszeiträume und viele weitere Informationen hinterlegen kannst. Die App ist von überall bedienbar, egal, ob du gerade die Ostermalzeit in der Küche zubereitest, Ostereier bemalst oder die Feiertage für einen ausgedehnten Urlaub nutzt. Falls du schon andere Smart Home Systeme zu Hause installiert hast, lässt sich MIYO ganz einfach in alle gängigen Systeme implementieren.

MIYO wünscht dir und deiner Familie frohe Ostern und viel Spaß bei der Ostereiersuche!

21
Mär

smart up your garden – aus viRaCube wird MIYO

Alles begann vor 2,5 Jahren mit viRaCube und dem Traum von einem Bewässerungssystem, das jeden Garten kinderleicht in eine grüne Oase verwandelt.

Jetzt ist geschafft: Der Countdown läuft, denn unser smartes Bewässerungssystem MIYO ist schon bald über unseren Online Shop erhältlich.

Wenn die Vögel morgens fröhlich zwitschern, die Sonne scheint und die Temperaturen steigen, sind sie endlich wieder da, die Frühlingsgefühle, und es heißt: Die Gartenzeit beginnt. Ein schöner grüner Garten bedeutet aber gleichzeitig viel Arbeit! Wenn Du also lieber grillst statt gießt, Deine Rosen immer bestens versorgt wissen willst und Spaß an den neusten Technik-Trends hast, dann haben wir das perfekte Paket für Dich geschnürt: MIYO heißt das intelligente System und greift auf die bewährte, sowie mehrfach ausgezeichnete Technik des viRaCube von viRaTec zurück.

Durch die starke Partnerschaft von viRaTec und dem Gartentechnikspezialisten Rehau hat unsere Entwicklung von viRaCube noch weiter Fahrt aufgenommen. Nach vielen Testläufen, Schweiß und harter Arbeit, ist aus dem anfänglichen Prototypen viRaCube schlussendlich MIYO entstanden. MIYO zielt darauf ab dir einen beträchtlichen Teil an Arbeit abzunehmen. Voll automatisiert und bedarfsgerecht versorgt MIYO deine Pflanzen – und das auch, wenn du nicht zu Hause bist. Und keine Angst, du kannst deinen MIYO von überall und zu jeder Zeit per App steuern und überwachen. Dein nächster Urlaub kann kommen! Während du also am Strand faulenzen kannst, übernimmt MIYO die Urlaubsvertretung und ist darüber hinaus deine perfekte Gartenhilfe, wenn du wieder nach Hause kommst.

Read more

31
Aug

eine starke Partnerschaft: REHAU und viRaTec

Es freut uns, dass wir mit heute unsere Partnerschaft mit dem Gartentechnikspezialisten REHAU bekannt geben können.
REHAU hat sich vor Kurzem an dem ebenfalls Wiener Smart-Retail-Startup GleeBees beteiligt und setzt nun das Engagement in der Startup Szene weiter fort:

Gestern konnten wir nach monatelangen Verhandlungen die Verträge unterzeichnen. Diese versprechen eine Partnerschaft auf Augenhöhe, die exzellente Zusammenarbeit leben wir ja bereits seit Wochen unter dem Mantel der Verschwiegenheit.

REHAU ist als Global Player mit über 20 000 Mitarbeitern an mehr als 170 Standorten der ideale strategische Partner, der selbstverständlich seine Finanzstärke, vielmehr aber auch sein branchenspezifisches Know-How einbringt. Der Polymerspezialist aus Hochfranken möchte mit seinem zukunftsgerichteten Investment eine nachhaltige Entwicklung für die nächsten Jahre und Produktgenerationen sicherstellen. Über die genaue Höhe des Investments haben wir Stillschweigen vereinbart.
Unsere gemeinsame Vision wie man die Trends Smart Home und Internet of Things (IoT) auch in den Garten bringen kann, ist die Grundlage unserer Zusammenarbeit. Mit der Beteiligung starten wir in den kommenden Wochen die Serienproduktion und mit einer massiven Marketingkampagne wird der Markteintritt im Frühjahr 2018 in weiten Teilen Europas realisiert.

„Ich bin überglücklich, dass wir nun einen so starken Partner mit so vielen vielseitigen technischen Kompetenzen an unserer Seite haben. Das eröffnet uns ganz neue Möglichkeiten in der Produktentwicklung“, erläutert Alexander Lampret, Gründer und CTO von viRaTec. „Die Zusammenarbeit ermöglicht es uns, unser bestehendes Angebot an Gartenschläuchen und Zubehör mit digitalen Lösungen sinnvoll zu erweitern und noch näher an den Endkunden zu rücken“, ergänzt Matthias Sturm, Leiter Produktmanagement Schlauch, bei REHAU, und zweiter Geschäftsführer bei viRaTec.

11
Mai

viRaCube Business Angel Andi Siedl im Interview!

Als Ziviltechniker, Architekt und Projektentwickler in der Immobilenbranche gestaltet Andreas Siedl seit Jahren erfolgreich den unmittelbaren Lebensraum von Menschen mit. Der unabhängige Planungs- und Beratungsprofi setzte seine Kreativität und sein technisches Fachwissen bereits in zahlreichen Projekten ein, um zur Erhöhung der Lebensqualität seiner Kunden beizutragen.

Dieser Mission folgend, hat er auch das Potential von viRaCube sofort erkannt und wurde zum Business Angel der ersten Stunde. Im CONDA Interview erläutert er, was ihn zu einem Investment in viRaCube bewogen hat:

Crowdinvesting Interview

Andreas, was hat Dein Interesse an viRaCube geweckt?

Die Entwicklungen im Smart Home Bereich habe ich schon länger aufgrund meiner beruflichen Tätigkeiten intensiv verfolgt. Aus meinem Berufsalltag wusste ich, dass es flexibel einsetzbare Smart Gardening Systeme de facto nicht gibt. Besonders die offen konzipierte und mit vielen gängigen Systemen kompatible Software von viRaCube ist ein klarer USP. Damit wird viRaCube an andere Smart Home Systeme anbindbar und ermöglicht im Verbund mit anderen Produkten eine ganzheitliche Lösung für ein smartes Zuhause!

Was hat Dich schließlich überzeugt zu investieren?

Abgesehen von dem weit fortgeschrittenen und gut durchdachtem Prototypen hat mich die langfristige Vision von unzähligen Spin Off Produkten überzeugt, die auf der Kerntechnologie basieren. Aus meiner Sicht ist viRacube nur das erste Produkt einer Reihe von intelligenten IoT Lösungen, die wir auf den Markt bringen könnten.

Bei der Projektentwicklung gerade im ruralen Gebieten spielt zum Beispiel die Sicherung von Hängen vor Murenabgängen oder Erdrutschen häufig eine wichtige Rolle. Lösungen die auf Kabel und Batterien angewiesen sind, sind in freier Natur nur wenig praktikabel. Die autarken Sensoren von viRaCube, die auf drahtloser Funktechnologie basieren und mit Solarenergie quasi wartungsfrei betrieben werden können, bieten hier eine überaus praktische und effektive Alternative zu bestehenden Systemen.

Auch die zahlreichen Möglichkeiten Vertriebspartnerschaften schließen zu können, waren ein wichtiges Argument, um Synergieeffekte zu nutzen und sich so rasch am Markt zu positionieren.

Was hat Dich am Team von viRaCube überzeugt?

Am Team von viRaCube hat mich vor allem das bemerkenswerte Engagement der Gründer und die ehrliche Überzeugung von ihrer Idee begeistert. Bereits in den ersten Protoypen ist unglaublich viel Zeit und Energie geflossen. Das hat man nicht nur gesehen, sondern auch gespürt.

Wo siehst du viRaCube in 5 Jahren?

Ich denke, dass unser Kernprodukt großes Potential für eine strategische Partnerschaft mit am Markt etablierten Anbietern in sich trägt. Gerade im asiatischen Raum gibt es potentielle Partner, die unser Produkt in ihre Modelpalette integrieren könnten. Die daraus erwirtschafteten Ressourcen können in weiterer Folge genutzt werden, um die Produktentwicklung weiter voran zu treiben und laufend Innovationen im IoT Segment zu entwickeln.

Vielen Dank für das Gespräch! 

Unterstütze auch Du die Vision eines smarten Gartens! Jetzt investieren.