Es freut uns, dass wir mit heute unsere Partnerschaft mit dem Gartentechnikspezialisten REHAU bekannt geben können.
REHAU hat sich vor Kurzem an dem ebenfalls Wiener Smart-Retail-Startup GleeBees beteiligt und setzt nun das Engagement in der Startup Szene weiter fort:

Gestern konnten wir nach monatelangen Verhandlungen die Verträge unterzeichnen. Diese versprechen eine Partnerschaft auf Augenhöhe, die exzellente Zusammenarbeit leben wir ja bereits seit Wochen unter dem Mantel der Verschwiegenheit.

REHAU ist als Global Player mit über 20 000 Mitarbeitern an mehr als 170 Standorten der ideale strategische Partner, der selbstverständlich seine Finanzstärke, vielmehr aber auch sein branchenspezifisches Know-How einbringt. Der Polymerspezialist aus Hochfranken möchte mit seinem zukunftsgerichteten Investment eine nachhaltige Entwicklung für die nächsten Jahre und Produktgenerationen sicherstellen. Über die genaue Höhe des Investments haben wir Stillschweigen vereinbart.
Unsere gemeinsame Vision wie man die Trends Smart Home und Internet of Things (IoT) auch in den Garten bringen kann, ist die Grundlage unserer Zusammenarbeit. Mit der Beteiligung starten wir in den kommenden Wochen die Serienproduktion und mit einer massiven Marketingkampagne wird der Markteintritt im Frühjahr 2018 in weiten Teilen Europas realisiert.

„Ich bin überglücklich, dass wir nun einen so starken Partner mit so vielen vielseitigen technischen Kompetenzen an unserer Seite haben. Das eröffnet uns ganz neue Möglichkeiten in der Produktentwicklung“, erläutert Alexander Lampret, Gründer und CTO von viRaTec. „Die Zusammenarbeit ermöglicht es uns, unser bestehendes Angebot an Gartenschläuchen und Zubehör mit digitalen Lösungen sinnvoll zu erweitern und noch näher an den Endkunden zu rücken“, ergänzt Matthias Sturm, Leiter Produktmanagement Schlauch, bei REHAU, und zweiter Geschäftsführer bei viRaTec.